Armaturen und Adapter

Raccordi a pressare

Armaturen

Pressarmaturen

Press fittingsWir verfügen über ein vollständiges Sortiment an Pressarmaturen für Hydraulikschläuche, die den Normen ISO 12151, SAE und  J516 entsprechen. Alle Artikel werden aus Automatenstahl (11SMnPb37) produziert und anschließend, wenn vorgesehen, thermisch behandelt und elektrogalvanisch schutzbeschichtet.

Hauptgruppen

  • BSPP
  • BSPT
  • SAE
  • JIC
  • DIN
  • NPTF

Download Pressarmaturenkatalog

  Download  

Adapter

BSP BS5200 sv 60°

ADAPTERS BSP BS5200 sv 60°Bei den BSP sv60° Adaptern erfolgt die Verbindung mechanisch und wird durch ein 60° Dichtkegel realisiert. Alle Armaturen sind aus Stahl (11SMPb37) produziert, dass teilweise aus stranggepressten Stangen und teilweise durch Formung erhalten wurde.

Haupteigenschaften von BSP-Adaptern

  • Hohe Druckbeständigkeit
  • Leckagefrei (auch wenn Gase vorhanden sind)
  • Gute Resistenz auch bei hohem Anzugsmoment
  • Einfache Montage
  • Wiederholte Montage und Demontage möglich

Download BSP-Adapterkatalog

bsp_catalogue

Download

 

DIN 2353 24°

ADAPTERS DIN 2353 DIN 24° Bei den Adaptern, die der Norm ISO 8434-1/DIN 2353 entsprechen, erfolgt die Verbindung mechanisch mit Hilfe eines Schneidringes: dieser ermöglicht schnelle montierbare Rohre, ohne Schweißen, Gewindeschneiden oder Bördeln zu müssen, sodass die Realisation von komplexen Hydraulikanlagen weitestmöglich vereinfacht wird. Während des Verschraubens verformt sich der Schneidring entsprechend des 24° Konus der Armaturbohrung und schneidet sich dabei in das Stahlrohr ein, wodurch zwei Einschnitte realisiert werden die die Dichtheit und eine Fixierung des Schneidringes auf dem Rohr sicherstellen.

Haupteigenschaften von DIN-Adaptern

  • Einfache Handhabung und Montage
  • Hermetisch
  • Festsitzender Schneidring
  • Unempfindlich gegenüber Vibrationen und Druckspitzen
  • Höhere Sicherheit auch unter extremen Arbeitsbedingungen

Download DIN-Adapterkatalog

din_catalogue

Download

 

JIC J514 sv37°

ADAPTERS JIC J514 sv37°Die SAEJ514 sv. 37° Serie wird hauptsächlich eingesetzt für hydraulische Verbindungen im Hochdruckbereich, weil sie eine perfekte Dichtheit der Anlage garantiert. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Normen und der Einbauempfehlungen (maximale Arbeitsdruck und Anzugsmoment), können diese Armaturen hohen Anforderungen durch Vibrationen oder starken Schwankungen des Arbeitsdruckes standhalten. Diese Produktgruppe wurde entwickelt für Arbeitsdrücke bis 350bar.

Haupteigenschaften von JIC-Adaptern

  • Hohe Druckbeständigkeit
  • Leckagefrei (auch wenn Gase vorhanden sind)
  • Gute Resistenz auch bei hohem Anzugsmoment
  • Einfache Montage
  • Wiederholte Montage und Demontage möglich

Download JIC-Adapterkatalog

jic_catalogue

Download

 

ORFS J1453

ADAPTERS ORFS J1453Die Adapter der SAE J1453 ORFS Serie werden in Fluiddynamik-Verbindungen im Hochdruckbereich verbaut. Durch das Gewinde, die flache Stirnseite und der darin liegende O-Ringabdichtung wird eine absolute Dichtheit erreicht. Der O-Ring besteht aus Nitril und ist für Temperaturen von -20°C bis +120°C geeignet.

Haupteigenschaften von ORFS-Adaptern

  • Vakuumfest und Druckbeständigkeit bei hohen Drücken
  • Leckagefrei (auch wenn Gase vorhanden sind)
  • Gute Resistenz auch bei hohem Anzugsmoment
  • Einfache Montage
  • Wiederholte Montage und Demontage möglich, im Bedarfsfall für den Austausch des abgenutzten oder gealterten O-Rings

Download ORFS-Adapterkatalog

orfs_catalogue

Download